Neuanfang

Written by BBoris on .

Nach einem halben Jahr Raidpause entschlossen sich die verbliebenen Raider Morisha und Sunnivah dem Urgestein Zacczakk zu helfen wieder am Raidbetrieb teilzunehmen. Sie kamen bei "Schlächter des Wichts" (25er) als gildenfremde Raidteilnehmer unter und konnten Throne of Thunder endlich als Instanz auf heroisch abschließen. Siege of Orgrimmar war die neue Herausforderung, welche für "SdW" eine harte Probe darstellte, an der die Gilde später leider auch zerbrach. An dieser Stelle gilt es auch "SdW" für die Zeit zu danken, schlussendlich konnten wir auch einige Schlächter in unseren Reihen begrüßen.

Mit der 10er Gilde "Secret Service" um Emmali und Joana wurden 10er Raids organisiert und man lernte sich besser kennen. Es lief immer besser und man beschloss zum heutigen "Hype" zu fusionieren. Siege of Orgrimmar wurde nach und nach um weitere Bosse erleichtert, wobei wir uns bei Blackfuse schon sehr schwer taten. Auch das Ausscheiden einiger Raider warf uns immer wieder etwas zurück. Doch seit dem ersten Paragons-kill hat uns alle das Fieber gepackt und schließlich wurde Ende Juli 2014 mit dem Niedergang von Garrosh sogar Realm First im 10er Heroic mode geholt.

Nun kann sich Hype in aller Ruhe auf Warlords of Draenor vorbereiten und Kräfte für die kommenden Mythic Raids sammeln.